SEGELYACHT HETI

News

27.04.2014

HETI ist wieder zu Hause im Traditionsschiffhafen Sandtorkai

Vielen Dank an die Early-Bird-Crew Alexander und Katharina am Sonntag morgen für die Überführung von Harburg zum Sandtorkai. Die Schleuse mit Bravour bewältigt und die Kattwykbrücke pünktlichst passiert. Bei auflandigen 5 bft aus West war die HPA mit pünktlichen Öffnung der Vasco-Da-Gama-Brücke um 11 Uhr hilfreich für eine stressfreie Fahrt.

Dem Hafenmeister der Stiftung Hamburg Maritim und der Shore-Crew Wiebke, Holger, Alexander, Maxi & Christian gilt der besondere Dank für den heutigen Tag. Supertag! Superflow! So muss es gehen. Sehr entspannt und konzentriert.

Weiter gilt der Dank Hartmut, Hannes, Tim und Basti für den anstrengenden Tag an Bord um das Großsegel perfekt anzuschlagen.

Wer gucken gehen will - die S.Y. HETI liegt bis zum Hafengeburtstag im Sandtorhafen.